Cosma International Engineer (m/w) 1D Simulation Thermal Management in Graz, Austria

Unternehmensbeschreibung

Diese Position bezieht sich auf Magna Steyr Engineering AG & Co KG, einen Geschäftsbereich von Magna Steyr.

Eine mehr als 100-jährige Erfahrung im Automobilbau und das umfassende Leistungsspektrum des Unternehmens machen Magna Steyr zum weltweit führenden, markenunabhängigen Engineering- und Fertigungspartner für Automobilhersteller. Unser umfangreiches Leistungsspektrum umfasst die Bereiche Engineering, Fahrzeug-Auftragsfertigung sowie Tanksysteme. Als Auftragsfertiger haben wir bislang mehr als 3 Millionen Fahrzeuge produziert.

Jobbeschreibung

Als Engineer (m/w) 1D Simulation Thermal Management sind Sie in unserem Engineering Center am Standort Graz im Bereich Energie- & Thermalmanagement beschäftigt und für nachstehende Aufgaben zuständig:

Hauptaufgaben
  • Auslegung und Validierung von Kühl- & Klimasystemen im Gesamtfahrzeug zur Zielerreichung der Kühl- & Klimaleistung
  • Eigenverantwortliche und selbstständige Planung, Steuerung und Durchführung von Berechnungen im Rahmen der virtuellen Entwicklung
  • Virtuelle Entwicklung und Optimierung von Kühlsystemen für konventionelle und alternative Antriebssysteme mit der Software AmeSim
  • Simulation von gekoppelte Kühl- & AC-Kreisläufen und AC-Systemen unter Berücksichtigung von unterschiedlichen Betriebsstrategien
  • Begleiten von Fahrzeug- und Prüfstandsmessungen
  • Auswertung, Analyse, Dokumentation von Berechnungs- und Versuchsergebnissen bzw. deren Präsentation
  • Ableitung erforderlicher Maßnahmen zur Zielerreichung in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
Wissen und Ausbildung
  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL / FH / TU) im Bereich Maschinenbau
Berufserfahrung
  • Erfahrungen bei der Erstellung von Simulationsmodellen und Validierungsmethoden
Kenntnisse und Kompetenzen
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der Fahrzeugentwicklung mit Fokus auf Thermalmanagement für konventionelle und alternative Antriebe
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Thermodynamik & Strömungslehre
  • Sicherer Umgang mit der Berechnungssoftware AMESim (Kuli, Flowmaster etc.), sowie Excel- und Matlab/Simulink-Anwendungen
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort & Schrift
  • Flexibilität und hohe Reisebereitschaft
Arbeitsumgebung

Bei Magna Steyr finden Sie das abwechslungsreiche Arbeitsumfeld eines international tätigen Unternehmens der Automobilindustrie. Mit dem Programm mylife@MagnaSteyr stellen wir einen umfangreichen Pool an attraktiven Zusatzleistungen zur Verfügung, das von der Gesundheitsförderung über ein abwechslungsreiches Sportprogramm bis hin zum Magna-Gewinnbeteiligungsmodell reicht.

Zusätzliche Informationen

Das Mindestgehalt beträgt für 38,5 Wochenstunden € 2.600,-- brutto pro Monat (14 x p.a.).

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung!

Kontakt: Magna Steyr Engineering AG & Co KG Mag.(FH) Maier Karin karin.maier@magna.com

Group: Magna Steyr

Division: Magna Steyr Engineering Center Austria

State/Province/County: Styria

City: Graz

Job Type: Regular